Steirische Küche

Maximilian Beyer-Desimon hat sich schon vor vielen Jahren der Interpretation von Spezialitäten aus der steirischen Küche verschrieben. Sein Schnitzel, sein Gulasch, sein Backhendl, sein Schweinsbraten schmecken einfach ganz besonders. Das Geheimnis sind die Gewürzkombinationen, die spezielle Zubereitung und die sorgfältige Auswahl seiner Lieferanten.

Die große Liebe des bekannten Küchenchefs ist das Grillen. Holzkohle, Smoker und Grillspieß als Basis für herrliche Steaks, Rippeln oder Spanferkel machen nicht nur im Sommer den Gästen Appetit auf mehr.

Steirisches Bier, Weine und Spirituosen

Christian Glanzer sorgt mit seiner Auswahl an steirischen Winzern für die perfekte Weinbegleitung zu den Radlerwirt-Gerichten. Für den Durst und Zwischendurch gibt es Spritzwein und steirisches Bier, Sportler und Autofahrer finden natürlich auch heimische Fruchtsäfte auf der Karte.

Max wird Wild

Wildwochen vom 10. bis 28. Oktober 2019

Hirschragout
mit Semmelknödel, Bratapfel mit Preiselbeeren
€ 17,80

Max´ sei Wildererpfandl
Medaillons vom Reh, Hirsch und Wildschwein, Wacholdersauce, Spätzle, Bratapfel mit Preiselbeeren
€ 22,90

Duett vom Hirsch und Wildschwein
gespickter Hirschbraten und Wildschweinbraten, Erdäpfel-Grammel-Roulade, gebackene Apfelrotkrautknödel, Bratapfel mit Preiselbeeren
€ 19,90
Gebackenes Rehschnitzel
mit Weißbrot-Kräuterpanade in der Pfanne gebacken, Petersilerdäpfel, Bratapfel mit Preiselbeeren
€ 18,90

Rehgulasch
Serviettenknödel, Bratapfel mit Preiselbeeren
€ 15,90

Hirschrückensteak (250gr)
medium gebraten mit Weichselsauce, hausgemachte gebackene Erdäpfelbällchen, Apfelrotkraut, Bratapfel mit Preiselbeeren
€ 27,80